Heiße Themen Schließen
 

s.Oliver entlässt mitten in der Corona-Krise 170 Mitarbeiter

Der Modekonzern s.Oliver, zu dem auch die Marken Comma und Liebeskind Berlin gehören, kündigt 170 Mitarbeitern in der Zentrale in Süddeutschland. Der Grund sei aber nicht die Corona-Krise, erklärte das Unternehmen.
Ähnliche Nachrichten
  • Kündigungen bei s.Oliver am Unternehmenssitz in Rottendorf
  • s.Oliver: Konzerngründer Bernd Freier hört auf -
  • s.Oliver: Konzerngründer Bernd Freier hört auf
  •  
Die beliebtesten Nachrichten der Woche